Nützliche Informationen

Portale für den Unterricht Deutsch als Fremdsprache

Deutsche Welle (DW) Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandssender Deutschlands. Über Internet, Fernsehen und Hörfunk vermittelt er ein umfassendes Deutschlandbild und schafft einen Zugang zur deutschen Sprache. Unter der Rubrik DEUTSCH LERNEN bietet die Webseite der Deutschen Welle zahlreiche Materialien für Lernende und Lehrende.
PASCH-Net PASCH steht für die Initiative “Schulen: Partner der Zukunft” und ist eine Initiative des Auswärtigen Amtes in Zusammenarbeit mit der ZfA, dem Goethe-Institut, dem DAAD und dem PAD der Kultusministerkonferenz. PASCH-Net ist die Webseite zur Initiative. Sie hat einen allgemeinen Bereich, einen Bereich für Schülerinnen und Schüler sowie einen Bereich für Lehrkräfte. Bestimmte Bereiche der Webseite stehen nur Deutschlernenden und Lehrkräften von PASCH-Schulen offen.
Step into German Das Goethe-Institut bietet für Deutschlehrkräfte und Deutschlernende auf der Webseite “Step into German” aktuelle Informationen, Materialien und viele spannende Wettbewerbe zu den Bereichen Musik, Fußball, Film und Deutsch(land). Lehrerinnen und Lehrer finden dort eine breite Auswahl von Videos, Podcasts und Arbeitsblättern, die sie direkt im Unterricht einsetzen können.
Just Add German Auf der Webseite “Just Add German” bietet das Goethe-Institut eine Reihe von Informationen, Argumenten und Werbematerialien, um Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Entscheidungsträger darüber zu informieren, welche Vorteile und Karrieremöglichkeiten Deutsch lernen mit sich bringt. Lehrerinnen und Lehrer können die Materialien nutzen, um ihr Deutschprogramm zu bewerben und zu unterstützen.

Informationen zu Praktika, Studium und Ausbildung in Deutschland

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) Der DAAD bietet auf seiner Webseite zahlreiche Informationen für junge Menschen, die sich für ein Studium in Deutschland interessieren. Unter der Rubrik Infos für Ausländer informiert der DAAD unter anderem über Studienangebote, Stipendien und Schritte auf dem Weg zu einem Studium in Deutschland.
Kultusministerkonferenz – Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen Die Datenbank ANABIN stellt Informationen zur Bewertung ausländischer Bildungsabschlüsse bereit. Sie unterstützt dabei, ausländische Qualifikationen in das deutsche Bildungssystem einzustufen. Unter der Rubrik Schulabschlüsse mit Hochschulzugang kann über die Suchfunktion festgestellt werden, unter welchen Bedingungen mit einemHigh School Diploma der Zugang zu einer deutschen Universität möglich ist.

Deutsch-Amerikanische Handelskammern

Die Deutsch-Amerikanischen Handelskammern (AHK) in Atlanta, Chicago und New York und Zweigstellen in Detroit, Houston, Philadelphia und San Francisco halten Kontakte zu Verbänden, staatlichen Institutionen und Unternehmen und können dabei helfen, Praktikumsplätze in Unternehmen zu finden.

Deutsch-Amerikanische Handelskammer, Atlanta

Deutsch-Amerikanische Handelskammer, Chicago

Deutsch-Amerikanische Handelskammer, New York

Delegierte der Deutschen Wirtschaft, Washington

Bayerische Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und Partnerschulen (BayBIDS) BayBIDS richtet sich an Schülerinnen/Schüler und Absolventinnen/Absolventen Deutscher Auslands- und Partnerschulen sowie die Schulen selbst. Die Initiative fördert die Zusammenarbeit zwischen den Schulen und bayerischen Hochschulen. BayBIDS berät bei einer Entscheidung für ein Studium in Bayern und bietet verschiedene Förderprogramme.
Baden-Württemberg International (bw-i) Baden-Württemberg International (bw-i) ist die zentrale Anlaufstelle des Bundeslandes Baden-Württemberg für alle Fragen rund um das Thema Internationalisierung. Unter anderem informiert bw-i über die Forschungs- und Hochschullandschaft in Baden-Württemberg.
Make it in Germany “Make it in Germany” informiert über Leben und Arbeiten in Deutschland, gibt Tipps rund um Jobsuche, Ausbildung und das Leben in Deutschland.